Über mich und die Fotoschule

Hi, ich heisse Pascal und bin seit vielen Jahren glücklich verheiratet und habe drei wunderbare Kinder. Ich bin humorvoll, kreativ, offen, ehrlich und unkompliziert.

Seit mehreren Jahren bin ich nun als prof. Fotograf unterwegs. Während den den letzten zwei Jahre war ich auch als Leiter der Kreation Foto und Grafik der Insel Gruppe tätig. 

Über mehrere Jahre arbeitete ich mit Vollformatkameras von Nikon und Canon und lichtstarken Profi-Objektiven. Die Qualität und die Zuverlässigkeit von Nikon ist und bleibt atemberaubend. Dennoch setze ich seit längerer Zeit für Fotoreportagen und Shootings lieber auf die Marke Fujifilm. Die Fuji X Kameras sind nicht nur optisch und haptisch eine Wucht. Die hervorragende gute Abbildung von Hauttönen und der hohe Dynamikumfang sind spektakulär und es ist eine wahre Freude, im Nachgang die Fotos anzuschauen.

Seid 2015 unterrichte ich mit Engagement und Leidenschaft Fotografie in all ihren Facetten. Mein Schwerpunkt liegt im kreativ fotografieren, Portraitfotografie und entfesseltes blitzen mit Systemblitzen. Die kleine, feine Fotoschule legt den Schwerpunkt auf kreative Grundlagen und People-Fotografie.


Mit einem Fotokurs fotografieren lernen

Ob mit einer einfachen Digicam, einer Systemkamera oder einer professionellen Spiegelreflexkamera – jeder von uns hält verschiedene Momente im Leben fotografisch fest. Doch nicht immer will das so richtig klappen. Wer nicht auf gute Aufnahmen verzichten möchte, der seine Kamera verstehen, fotografieren lernen möchte, dem sei ein Fotokurs oder Fotoworkshop empfohlen.